Kategorie: F-Jugend

Saisonstart der F-Jugend in Ollheim

Am letzten Samstag war die F-Jugend zu Gast bei der SG Ollheim Straßfeld zum ersten F-Jugend-Turnier dieser Saison. Leider gab es eine kurzfristige Absage, so dass nur zwei Vereine anwesend waren. Aber dank der Aushilfe von kleineren und größeren Geschwistern konnten wir, genau wie Ollheim, zwei Teams bilden und so doch ein kleines Turnier spielen. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen spielten wir dann „Jeder gegen Jeden“, so dass jedes Team insgesamt drei Spiele absolvierte. In den Spielen konnte man sehen, dass alle Kinder wahnsinnig tolle Fortschritte gemacht haben und teilweise richtig gut zusammengespielt wurde. Alle Kinder können sehr stolz auf ihre Leistung sein! Das wurde auch noch durch die Urkunde, die am Ende an alle Kinder verliehehn wurde, unterstrichen.

Ein ganz großes Dankeschön nach Ollheim, die ein tolles Turnier ausgerichtet haben, bei dem sich alle wohl gefühlt haben. Einen ganz besonderen Dank auch an Tobias, der unermüdlich ein Spiel nach dem anderen gepfiffen hat. Wir kommen gerne wieder!

Erfolgreiches Turnier der F-Jugend in Ollheim

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 10 aufgeregte Spielerinnen und Spieler der F-Jugend in Ollheim zum Rasenturnier. Für die meisten war es das erste Mal, dass sie „richtig“ Handball spielen sollten. Die Nervosität sah man den Kindern an – trotzdem freuten sich alle auf die anstehenden Spiele. Wir starteten gegen die Mannschaft aus Köln Ehrenfeld, die überwiegend aus dem älteren Jahrgang bestand und dadurch deutlich mehr Erfahrung und körperliche Präsenz aufweisen konnten. Man sah unseren Kindern an, dass sie viel Respekt hatten und noch sehr ziellos über das Feld liefen. Trotzdem gaben sie sich nie auf und waren begeistert bei der Sache! Das zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Ollheim/Straßfeld war deutlich ausgeglichener und unter großem Jubel der Spieler, Trainer und Eltern konnten wir sogar unser erstes Tor erzielen! Auch bei den beiden restlichen Spiele gegen die TSV Bonn rrh. und den Godesberger TV konnten wir sehr gut mithalten und die Jungs und Mädchen fanden immer besser ins Spiel! Teilweise wurde schon richtig gut zusammen gespielt. Die Lernkurve stieg von Spiel zu Spiel rasant an.
Das Turnier war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg! Alle Kinder haben richtig toll gespielt und ihre Einsatzzeiten bekommen. Das Trainerteam ist wahnsinnig stolz und wir freuen uns riesig auf die nächsten Trainingseinheiten und Spiele in der kommenden Saison!
Einen ganz besonderen Dank möchten wir an die Veranstalter aus Ollheim/Straßfeld richten! Das gesamte Turnier war überragend organisiert, die Spiele wurden durch die jungen Schiedsrichter perfekt geleitet und die Versorgung mit Essen und Getränken war hervorragend. Das Eis und die Medaillen zum Abschluss werden den Kindern lange in Erinnerung bleiben 🙂

Autor: Sven Böhme

Auch F-Jugend mit neuen Trainern

Yannick Hohn beendete seine Tätigkeit als Trainer der F-Jugend leider Ende August. Dafür konnten mit Alex Hamburg und Jennifer Jülich kurzfristig zwei engagierte und motivierte Eltern für diese Aufgabe gefunden werden. Der Verein dankt sowohl Yannick als auch Alex und Jennifer sehr herzlich für ihr Engagement!

Beide neuen Trainer sind durch ihre Kinder auf den Handball gekommen. Alex Hamburg ist bei der AWO tätig und war als Volleyballer und Basketballer dem „runden Leder“ schon immer verbunden. Unterstützt wird er – soweit es deren Schichtarbeit im Krankenhaus als medizinisch-technische Radiologieassistentin ermöglicht – durch Jennifer Jülich. Die war bis zu einem Achilessehnenriss ebenfalls aktiv als Volleyballerin unterwegs und hat sich nun bereits nach kurzer Zeit des Trainings sogar entschlossen, einen Übungsleiter-Schein zu machen.

F-Jugend

Schwerpunkte im Training sind die athletischen Grundlagen und die Verbesserung der Koordinationsfähigkeiten der Kinder und selbstverständlich Übungen und Spielformen mit unserem geliebten Sportgerät – dem Handball. Beide legen sehr viel Wert darauf, dass das Training allen Kindern viel Spaß macht. Gemessen am Feedback von Kindern und Eltern nach dem ersten Monat des Trainings ist die Begeisterung groß!
Und weil der Spaß beim Training und das Interesse aller so groß ist, haben sich beide Trainer entschlossen, zukünftig zusätzlich eine 2. Übungseinheit anzubieten:
1. Donnerstag in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle „Am Bergeracker“ in Troisdorf-Oberlar
2. Mittwoch in der Zeit von 16:45 bis 17:45 Uhr in der EZ-Halle Troisdorf-Sieglar

Interessierte sind immer willkommen!

HSV-Nachwuchs feiert Weihnachten

Am 11.1.2020 – wenn auch mit etwas Verspätung – fand die Weihnachtsfeier für und mit den Kleinen des HSV statt.

„Austragungsort“ war das Jaquelino und 31 Kinder hatten eine Menge Spaß! Alle haben sich freundschaftlich und vorbildlich verhalten – super!

Für Essen und Trinken war natürlich auch gesorgt…

Die Trainer/innen Lara, Jannick und Saskia sind mächtig stolz auf die Jüngsten im Verein und freuen sich auf viele weitere tolle Momente mit den Kleinen im neuen Jahr!

Und wenn auch du Lust hast Handball zu spielen – dann komm einfach donnerstags zur Turnhalle am Bergeracker. Wir trainieren von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf dich!

 

 

Minis und F-Jugend in Geislar – ganz GROSS

Am 30.06. von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr richtete der TV Geislar ein Handballturnier aus – am bisher heißesten Tag des Jahres! Trotzdem waren alle mit „Feuereifer“ dabei.

Für die F Jugend spielten: Justus L., Julian, Kjell, Niklas, Tobias, Finja und Marie. Und ihre Trainerin Lara Hohn war natürlich auch dabei.

Die Minis legten sich mit Max, Leon, Jami, Justus G., Elisabeth, Lukas und Julius ins Zeug. Ihre Trainer Yanick und Saskia Hohn hatten ganze Arbeit geleistet.

Beide Mannschaften glänzten mit toller Leistung – und der Erfolg blieb nicht aus!

Und sogar das allerkleinste Mitglied des HSV, Baby Finja, war dabei. Allerdings schlief Finja die meiste Zeit im Schatten. Und in das Trikot muss sie erst noch hineinwachsen…

Ein riesiges DANKESCHÖN an den TV Geislar für die tolle Organisation des Turniers – trotz der hohen Temperaturen!

 

 Sabine Teuber, 02.07.2019

 

HSV-Minis und F-Jugend in neuem Glanz


Der HSV Troisdorf freut sich darüber, zwei weitere Bausteine im Bemühen um ein einheitliches Auftreten seiner Mannschaften in den Vereinsfarben bei den Spielen in die bestehende Ausstattung einfügen zu können.
Am Donnerstag, dem 29.11.2018 während der Trainingseinheit wurden die neuen Trikots für die Jüngsten des Vereins präsentiert. Dank Sponsoring von Martin Böhm www.boehm-elektrobau.dehaben nun alle das gleiche Outfit und strahlen damit um die Wette! Der HSV Troisdorf, die Trainerinnen Saskia Hohn und Lara Hohn, sowie alle Kinder der Minis und der F-Jugend sagen DANKE an Martin Böhm!

Mittelfristig sollen alle Jugendmannschaften mit den gleichen Trikotsätzen ausgestattet werden. Als nächste Jugendmannschaft wird unsere weibliche B-Jugend das neue Outfit erhalten.
Den ersten offiziellen Einsatz haben die Kinder – im neuen Trikot – während des Spielfestes am 15.12.18 in der Turnhalle am Bergeracker.
Und so sehen sie aus, die neuen Trikots:

Komm zum Spielfest und mach mit! Und wenn du dann Lust kriegst im Verein mit zu spielen dann komm doch einfach donnerstags in die Halle zum Bergeracker. Die Minis werden trainiert von Saskia Hohn, die F-Jugend von Lara Hohn. Die Trainingszeiten sind von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Saskia und Lara freuen sich, wenn ihr sie ansprecht!

 Sabine Teuber, 07.12.2018