Kategorie: News

Rückenschule – ab 20.11. neue Kurse!

Unsere Rücken sind in der heutigen Zeit vielfältigen Belastungen ausgesetzt – aber jeder kann etwas für seinen Rücken tun. Und der HSV bietet eine tolle Möglichkeit an.

Nach den erfolgreichen und stark nachgefragten Kursen veranstaltet der HSV Troisdorf wieder neue Kurse zur Stärkung der Rückenmuskulatur!

Inhalte der Kurse sind die Kräftigung schwacher Muskelpartien, die Dehnung verkürzter Muskeln und die gezielte Mobilisation der Wirbelsäule.
Tipps zum richtigen Heben, Tragen, Stehen und Bücken sowie Aufwärm- und Entspannungsübungen vervollständigen das Angebot.

Man erhält so also nicht nur die Möglichkeit, aktiv den Rücken zu stärken sondern die Kurse bieten auch einen idealen Ausgleich zum stressigen und oft bewegungsarmen Alltag.

Der Kurs „Wirbelsäulengymnastik“ findet an 10 Abenden statt.

Beginn:
Mittwoch, den 20.11.2019

Uhrzeit:
Kurs 1: 18:00 – 19.15 Uhr
Kurs 2: 19.30 – 20.45 Uhr

Ort :
Dreifach-Sporthalle der Berufsschule
Kerschensteiner Str. 1
53844 Troisdorf

Kursgebühr:
30 € (für HSV-Mitglieder 20 €)

In beiden Kursen gibt es noch freie Plätze

Informationen und Anmeldung per Mail an: gymnastik@hsv-troisdorf.de
oder telefonisch bei Frau Straßburger unter 0174/9206539

Under Construction

Der HSV sagt Danke!

Es ist vollbracht: Der HSV kann mit einem neuen und zeitgemäßen Internetauftritt glänzen!An dieser Stelle ein riesengroßes DANKESCHÖN an unseren Vereins–Web–Administrator Christian Pilger, der viel Know-how und Zeit in den neuen Auftritt investiert hat. Unterstützt wurde bzw. wird Christian bei den Themen Facebook und NuLiga von Christian Lange – auch ihm ein herzliches Dankeschön.

Beide haben viele Jahre gemeinsam als Torwart in unserer 1. Herrenmannschaft gespielt. Christian Pilger ist weiterhin ein fester Bestandteil unserer 1. Herrenmannschaft und hütet unser Tor sehr erfolgreich. Christian Lange ist seit dieser Saison als Co-Trainer unserer 1. Herrenmannschaft tätig.

Beide erhielten als Anerkennung ihres Einsatzes für den HSV einen Gutschein für den „Stadtschreiber“. Wir wünschen den Beiden viel Spaß beim Einlösen!

Gleich geht es los – Heimspieltag im Elsenplatz

In einer knappen Stunde startet Teil 2 der Saison 2019/2020. Nach der Herbstpause brennen die Mannschaften darauf wieder aktiv ins Spielgeschehen eingreifen zu können. Heute sind drei Teams im Elsenplatz im Einsatz. Den Anfang macht unsere 2. Damenmannschaft um 14:45 Uhr gegen den TV Palmersheim. Der TVP ist etwas besser in die Saison gestartet und verlor lediglich durch Nichtantreten gegen die wSG Voreifel. Alle anderen Partien wurden gewonnen. Unsere Damen verloren gegen Voreifel und Bonn 3. Gegen die Bonnerinnen siegten die heutigen Gäste klar mit 27:21.

Um 17:00 Uhr tritt dann unsere 1. Damenmannschaft gegen die HSG Euskirchen an. Bis zur Herbstpause wurden alle drei Spiele gewonnen und so kam diese Unterbrechung Trainer Ralf Rüdebusch wohl alles andere als zur richtigen Zeit. Gegen den neunten der Tabelle heißt es die nächsten zwei Punkte zu Hause einfahren und sich so weiter in der Spitzengruppe der Landesliga festsetzen.

Zum Abschluss des Tages (19 Uhr) greifen unsere 1. Herren ins Geschehen ein. Wie unsere Damen haben die Herren 6:0 Punkte und stehen auf Platz 2 in der Tabelle. Der heutige Gegner die HSG Sieg steht auf Grund der besseren Tordifferenz noch einen Platz höher. Auch wenn es in der Trainingswoche einige krankheitsbedingte Ausfälle gab, so sind zum Spiel alle Spieler wieder an Bord. Lediglich Yannik Hüners fehlt aus privaten Gründen. Der Gegner hat zur Zeit mit Verletzungssorgen zu kämpfen und wurde von der Krankheitswelle ebenfalls nicht verschont.

Die Mannschaften würden sich über Unterstützung sehr freuen.

D-Jugend – Sponsor: Nadine und Stefan Mühlbauer / Beta Klinik Bonn

Pünktlich zu Saisonbeginn gab es auch für die letzten drei Jugendteams die neuen Trikots in den Vereinsfarben rot und blau!

Für unsere D-Jugend konnten hierfür als Sponsoren die Eheleute und Fachärzte Nadine und Stefan Mühlbauer gewonnen werden.

Beide sind nicht nur privat ein eingespieltes Team – denn beruflich leiten die beiden die viszeralchirurgische Abteilung der BetaKlinik am Bonner Bogen. Dort werden sämtliche Erkrankungen des Bauchraums von der klassischen Blinddarmentzündung über den Leistenbruch und die Gallenblasenentzündung bis hin zum Darmkrebs behandelt, und auch Erkrankungen am After wie z.B. Hämorrhoiden gehören zum Alltag. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der sehr vorteilhaften minimal-invasiven Operationstechnik. Zusätzlich wird aber auch klassische Ernährungsberatung angeboten.
Und durch die sehr enge Kooperation mit anderen Fachabteilungen der BetaKlinik kann eine umfassende ärztliche Versorgung gewährleistet werden, weitere Informationen erhalten Sie auf der auf der Webiste der Beta Klinik

Zum Handball sind beide über ihren Sohn Konstantin gekommen, der beim HSV gerade in seinem letzten E-Jugend-Jahr Handball spielt und im nächsten Jahr dann auch das gesponserte D-Jugend-Trikot überstreifen wird.

Die Mühlbauers freuen sich jedenfalls über die Begeisterung der D-Jugendlichen über das neue Trikot – und der HSV sagt ganz herzlich „Danke!

D-Jugend

HSV Troisdorf – mehr als „nur“ Handball

Letztes Wochenende war der HSV Troisdorf gleich 2mal aktiv:

Am Samstag, den 14.9. nahmen wir mit einem Stand vor dem Rathaus im Rahmen des
Tags der offenen Tür zum 50jährigen Bestehen der Stadt Troisdorf teil. Viele Infos und Gespräche rund um den Verein vermittelten ein tolles Bild. Und an unserem HSV-Glücksrad war immer was los! Schließlich gab es für die Besucher viele interessante Preise zu gewinnen. Über 50 T-Shirts, Baseballcaps, Aufkleber, Magnetpins, Regenschirme und KFZ-Kennzeichenhalter, fast alle mit dem HSV-Logo ausgestattet, gingen über die Theke….

Am Sonntag, den 15.9. ab 10 Uhr fand dann die große Saisoneröffnung in der Rundturnhalle am Elsenplatz in Troisdorf statt.

Viele ehrenamtliche Helfer sorgten für einen vollen Erfolg – ein Riesendankeschön an alle für den Einsatz!

Für Essen und Trinken war bestens gesorgt – der Duft der frisch gebackenen Waffeln machte schon von weitem Appetit. Alle Jugendlichen erhielten Getränke und Waffeln kostenlos an der Cafeteria für die Dauer der Veranstaltung!

Und die zahlreich erschienene HSV Jugend (ca. 100 Jugendliche) freute sich über neue Aufwärmshirts!

Natürlich wurde auch gespielt…

Gleich 3 Meisterschaftsspiele und 2 Vorbereitungsspiele unserer 1. Damen und 1. Herren wurden ausgetragen. Hier die Ergebnisse der 3 M-Spiele:

10:6 E-Jugend – TSV Bonn rrh. II (Trainer Lara und Saskia Hohn)
26:39 mC-Jugend – HSG Sieg (Trainer Michael Hohn)
18:21 2. Damen – wSG Voreifel (Trainer Klaus Steinert)

Ein gelungener Auftakt für die neue Saison! Wir freuen uns schon auf weitere Aktionen und natürlich auch auf die bevorstehende Saison 2019/20, wo am Wochenende 21./22. September auch unsere anderen Jugend- und Seniorenmannschaften ihre Saison eröffnen.