Kategorie: News

Herzlich Willkommen beim Faszientraining des HSV Troisdorf e.V.!

Rollst du noch oder kennst du schon die neue Dynamik im Faszien Workout?

Der HSV Troisdorf e.V. erweitert sein Angebot und bietet ab 11. Januar ein Faszien Workout an. An 10 Abenden, immer Mittwochs von 17-18 Uhrkannst du mit „Brigitte bewegt“ bei ausgewählter Musik und rhythmischen Bewegungen ein modernes fasziales Training kennen lernen. Wir trainieren mit und ohne Kleingeräte und verbringen wenig Zeit auf der Matte. Modernes Faszientraining ist funktional und unterstützt deinen Alltag, hilft Verspannungen zu lösen, deine Beweglichkeit zu erhöhen und deine Reaktionsfähigkeit zu verbessern. Hast du Interesse oder suchst noch eine gute Idee für ein Weihnachtsgeschenk? Wir fertigen dir gerne einen attraktiven Gutschein!
Schreibe gerne eine kurze Mail mit deiner Telefonnummer an

brigitte.wallwey@hsv-troisdorf.de

Um deine Fragen zu klären, melden wir uns kurzfristig bei dir!

Kursbeginn: Mittwoch, den 11. Januar 2023
* 10 Abende
* Unverbindliches Probetraining und Einstieg jederzeit möglich

Uhrzeit: 17:00 – 18:00

Ort: Dreifach-Sporthalle der EZ-Schule, Kerschensteiner Str. 1, 53844 Troisdorf

Anmeldungen bitte per Email an brigitte.wallwey@hsv-troisdorf.de
Die Kursgebühr beträgt 60 € pro Person (40 € bei gleichzeitiger Teilnahme am Kurs Wirbelsäulengymnastik)

Bitte überweise den Betrag bis zum 11. Januar 2023 auf folgendes Konto

Andreas Bermel HSV Troisdorf e.V.

Kreissparkasse Köln IBAN: DE78 3705 0299 0002 0223 32 BIC: COKSDE33XXX.

Herzlich Willkommen bei der Wirbelsäulengymnastik des HSV Troisdorf e.V.!

Lockere Schultern, straffe Bauch- und Beinmuskulatur, bewegliche Hüften. Aufrechte Haltung, Spaß an der Bewegung. Das verstehen wir unter einer zeitgemäßen Wirbelsäulengymnastik.

Unser Training ist anspruchsvoll und kurzweilig, berücksichtigt deine individuelle Fitness und ist immer gelenkfreundlich!
Unsere zertifizierte Trainerin achtet auf deine korrekte Übungsausführung und du erhältst weiter viele Tipps zur Einbindung der Übungen in den Alltag.
Mit diesem Rundumpaket und einem regelmäßigen Training wird sich deine Beweglichkeit erhöhen, werden sich deine Muskeln stärken und deine Verspannungen sollten bald der Vergangenheit angehören. Die „Wirbelsäulengymnastik“ des HSV Troisdorf e.V. erfreut sich steigender Beliebtheit in allen Altersklassen und könnte auch dir gefallen! Wir starten wie folgt:

Kursbeginn: Mittwoch, den 11. Januar 2023
* 10 Abende
* Unverbindliches Probetraining und Einstieg jederzeit möglich

Uhrzeit: Kurs 1: jeweils 18:00 – 19:00 Uhr

Uhrzeit: Kurs 2: jeweils 19:15 – 20:15 Uhr

Ort: Dreifach-Sporthalle der EZ-Schule, Kerschensteiner Str. 1, 53844 Troisdorf

Wenn Du beim nächsten Kurs dabei sein möchtest und dich noch nicht angemeldet hast, sende eine E-Mail an brigitte.wallwey@hsv-troisdorf.de

Die Kursgebühr beträgt 30 € pro Person (20 € für HSV-Mitglieder)

Bitte überweise den Betrag bis zum 11. Januar 2023 auf folgendes Konto:
Andreas Bermel HSV Troisdorf e.V.
Kreissparkasse Köln IBAN: DE78 3705 0299 0002 0223 32 BIC: COKSDE33XXX.

 

7. Handballcamp: „Es hat wieder großen Spaß gemacht“

Vom 11. bis zum 14.10.2022 jeweils von 9:30 bis 15:30 Uhr trafen sich rund 40 Kinder am Elsenplatz, die an dem ausgebuchten Camp teilnahmen. Die Kinder wurden in alters- und leistungshomogene Gruppen aufgeteilt, so dass jedes Kind, ob Anfänger oder Fortgeschrittener spielerisch in den Handballsport eingeführt wurde.  Die Trainingseinheiten wurden von erfahrenen Trainer*innen aus dem Jugend- und Seniorenbereich angeleitet. Im Vordergrund stand natürlich der Spaß an der Bewegung und dem Handballsport.
Ein warmes 3-Gang-Mittagessen und Getränke in persönlichen Trinkflaschen sowie kleine Snacks und Vitaminbomben waren inklusive und sorgten für die nötige Energie. Außerdem erhielt jedes Kind einen nummerierten Rucksack, einen eigenen Handball, ein bedrucktes Hummel-Shirt und eine Abschlussmedaille.

Hier das Video zum Handballcamp 2022

Neben Handball gab es ein Seminar zum Thema „Erneuerbare Energien“ und ein Rettungswagen vom Schulungsprogramm „Dr. Tom auf Visite“ des Arbeiter-Samariter-Bund kam beim Camp vorbei und die Kids lernten einiges über Erste Hilfe.

Ein weiteres Highlight war neben dem Abschlussturnier die alljährliche Messung der Wurfgeschwindigkeit mit Hilfe eines Geschwindigkeitssensors am letzten Tag. Hier zeigten die Kids, angefeuert von ihren Eltern, was sie in den vergangenen Tagen gelernt haben. Die Kinder mit den stärksten Würfen erhielten Familiengutscheine für ein Bundesligaspiel des VFL Gummersbach.

Insgesamt kann das Handballcamp 2022 wieder als voller Erfolg verzeichnet werden, da die Kinder großen Spaß bei den verschiedenen Trainingseinheiten und dem Erlernen des Handballsports hatten. Wie immer wurde der HSV Troisdorf auch seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, in dem er über den Sport hinaus relevante Themen wie Erneuerbare Energien und Erste Hilfe altersgerecht vermittelte.

Gesponsert wurde das Camp wieder von der Kreissparkasse Köln und deren Regionaldirektor Herrn Holger Steffens sowie von Sport Polster, R & F Agentur, TroCard und der Energieagentur Rhein-Sieg – vielen, vielen Dank!

Ein großes Danke geht an den Vorsitzenden Rolf Hergenhahn für die Organisation und an die Trainer*innen Yannick Plumhoff, Pascal Deurer, Lasse Bahn, Thomas Herpers, Sören Bold, Lara Luzak, Sven Böhme und Ralf Rüdebusch (Trainer 1.Damen/Verbandsliga).

Danke auch an Frank Lang und Ernst Broel, die das Handballcamp dokumentarisch begleitet haben und darüber ein tolles Video und zahlreiche Fotos erstellt haben. Sie werden demnächst allen Kids zugehen und auf unseren Social Media Kanälen zu sehen sein.

Der HSV Troisdorf freut sich schon auf das 8. Handballcamp, welches voraussichtlich in den Herbstferien 2023 stattfinden wird.

Minis und F-Jugend bei den Werkselfen

Was für ein tolles Erlebnis für die Minis und F-Jugend! Am 18.09. durften wir beim ersten Heimspiel der Saison als Einlaufkids bei den Werkselfen dabei sein. Mit großer Vorfreude und ganz viel Aufregung im Bauch haben sich Kinder, Eltern und Trainer in Leverkusen getroffen. Dort wurden wir ganz herzlich in Empfang genommen und die Kinder und Trainer durften sich schnell die mitgebrachten Trikots und Hallenschuhe anziehen, um sich dann direkt am Spielfeldrand aufzustellen und auf die Spielerinnen zu warten. Die Aufregung stieg ins Unermessliche, bis sich dann endlich die Elfen zum Einlaufen aufstellten. Die Kinder wurden an die Hand genommen, ganz lieb von den Mädels begrüßt und ein paar Worte wurden gewechselt. Nach dem spektakulären und super spannenden Einlaufen haben wir dann noch das Spiel angeschaut, Popcorn gegessen und ganz viel Spaß in der Halle gehabt!

Kinder, Eltern und Trainer hatten ein tolles Erlebnis gehabt, das wir so schnell nicht vergessen werden! Ein herzliches Dankeschön an die Werkselfen und speziell an Conny, die für die unkomplizierte Planung zuständig war. Es war eine tolle Werbung für den Frauenhandball! Ihr habt auf jeden Fall viele neue Fans gewonnen und wir kommen sehr gerne wieder!

Spielbericht SV Rot-Weiß Merl vs. HSV Troisdorf (11.09.2022)

Zäher Saisonauftakt 2022/2023 endet noch mit klarem Sieg (18:24)

„Herzlich Willkommen in der Kreisliga“, so fasste es Thomas Busche, der Trainer der 1. Herrenmannschaft des HSV Troisdorf, nach Schlusspfiff an sein Team gerichtet zusammen. Zwar stand am Ende ein souveräner Auswärtssieg (18:24) auf der Anzeigetafel, dennoch war der Weg dorthin stellenweise zähe Kost.

Nach dem letztjährigen Abstieg aus der Landesliga ist die Motivation in Troisdorf groß, die direkte Rückkehr zu schaffen. Dass dies ein hartes Stück Arbeit werden wird, davon konnten sich am Sonntag alle Anwesenden in Merl überzeugen. Stand die Abwehr von Beginn an mit einem gut parierenden Christian Lange dahinter im Tor zwar stabil, gab es im Angriff doch noch viel Sand im Getriebe. So fühlte man sich nach 20 Minuten beim Spielstand von 2:3 um Jahrzehnte des Handballspiels zurückversetzt. Nur in den letzten Minuten der ersten Hälfte kam ein schnellerer Spielfluss zustande, sodass man sich mit einem gerechten 8:8 Unentschieden in die Kabinen verabschiedete. Viel zu langsam agierte man in den Troisdorfer Reihen, zudem wurden auch einige klare Torchancen vergeben, darunter gleich drei Strafwürfe.

Bis zur 45. Minute änderte sich trotz klarer Halbzeitanalyse wenig am bisherigen Spielverlauf. In der 46. Minute konnte eine erste 3-Tore-Führung herausgespielt werden, die aber von den kämpfenden Merlern noch einmal auf ein Tor verkürzt wurde (14:15, 47. Minute). Erst in den letzten 10 Minuten konnte sich die Troisdorfer Mannschaft über 15:18 und 17:21 dann klarer absetzen. Insbesondere dank des schnellen Linksaußen Yannick Hüners sowie des starken Comebackers David Nowak wurden nun endlich auch leichtere Tore erzielt. Man setzte nun auf eine kompakter agierende Deckung und einen schnelleren sowie zielstrebigeren Angriff, sodass letztlich doch ein ungefährdeter, in der Höhe doch klarer Sieg heraussprang.

Nächste Woche ist nun spielfrei, sodass erst am 25.09. das nächste Auswärtsspiel bei Ollheim stattfindet.

Autor: Tobias (Alf) Alflen

Informationen zum Sommerfest

Bald kommt der August und das Sommerfest des HSV Troisdorf (27.08.2022) rückt damit in greifbare Nähe. Daher freuen wir uns Euch nun mit konkreteren Informationen rund um die Vereinsfeier versorgen zu können 🙂

Getränkekarte:

Für die Getränke sorgt unser Caterer die „Oz Cocktailbar“ aus Troisdorf.

Getränke Preis
Bier (0,3 l) 2,40 € (2 Bons)
Softdrinks (0,3 l)
(Cola, Fanta, Sprite)
2,40 € (2 Bons)
Wasser (0,2 l) 1,20 (1 Bon)
Longdrinks
(Cuba Libre, Jacky Cola, Wodka Energie, Batida Kirsch …)
6 € (5 Bons)
Tasse Kaffee 1,20 € (1 Bon)

Essenskarte:

Für das Grillgut sorgt unser Caterer die „Oz Cocktailbar“ aus Troisdorf. Kuchen und Salate werden von Mitgliedern gespendet.

Speisen Preis
Wurst im Brötchen 2,40 € (2 Bons)
Vegetarisches Gericht Preise stehen noch nicht fest
Kuchen freiwillige Spende
Salat freiwillige Spende

Spiel und Spaß für die Kids:

Das Programm für die Kinder beginnt ab 15 Uhr und endet gegen 18:30 Uhr. Neben einer Hüpfburg wird es die Möglichkeit zum Kinderschminken geben. Darüber hinaus werden verschiedene kleine Spiele wie Dosenwerfen, Tauziehen, Wasserpistolenspiele, Sackhüpfen und ein Eierlauf angeboten und von Jugendtrainern des HSV Troisdorf begleitet. Bälle und kleine Tore wird es natürlich auch geben 😉

Spiel und Spaß für die Großen:

Am Abend (gegen 19:00 Uhr) wird die Kindermusik abgestellt und die Partymusik angemacht, außerdem werden Bierpongtische, ein Frisbier-  und Wikingerschachfeld aufgebaut, so das einem geselligen Partyabend nichts mehr im Wege steht.

Noch nicht angemeldet???

Die Anmeldefrist endet am 01.08.2022. Hier findet Ihr alle Infos zur Anmeldung

Bei Fragen rund um das Sommerfest wendet Euch per Mail an frank.dieball@hsv-troisdorf.de

Wir freuen uns auf ein schönes Vereinsfest mit Euch 🙂