1. Heimspiel im Jahr 2017

15. Spieltag HVM Landesliga

HSV Troisdorf – BTB Aachen 2, Sonntag 05.02.17 17:00 Uhr

Zur gewohnten Zeit am Sonntag um 17:00 Uhr findet das erste Heimspiel der ersten Herrenmannschaft des HSV Troisdorf in diesem Kalenderjahr statt. Der Gegner ist die Reserve des Oberligaspitzenreiters BTB Aachen. In der Hinrunde hatte die Truppe von Trainer Thomas Busche noch große Probleme mit dem in auswärtigen Hallen zumeist verharzten Spielgerät umzugehen und verlor trotz ordentlicher Abwehrleistung mit 18:27. Jedoch zeigt BTB in dieser Saison – ähnlich wie der HSV – zwei Gesichter. Zu Hause holten sie 16:0 Punkte, auswärts sind sie mit 3:9 Punkten (3 Unentschieden) noch ohne Sieg.

Der HSV möchte alles daran setzen, damit diese Bilanz sich nicht verbessert und selbst durch einen Sieg den Kontakt zu den Mittelfeldplätzen halten. Hierbei wird Björn Bruckhaus noch nicht helfen können, er steigt erst nächste Woche wieder ins Training ein. Auch Frank Dieball ist verletzungsbedingt nicht dabei. Bei den Torhütern das zuletzt gewohnte Bild: Marcel Jede (Syndesmosebandriss) und Christian Pilger (Fußverletzing) fallen weiterhin aus, so wird Sascha Müller aus der zweiten Mannschaft aushelfen.

“Wir müssen das schnelle Umschaltspiel der Aachener unterbinden. Am besten natürlich durch eine gute Trefferquote im Angriff. In der Abwehr müssen wir an die Leistung der letzten beiden Begegnungen anknüpfen. Wir wollen aber unbedingt zu Hause zwei Punkte holen, dann können wir etwas entspannter nach Königsdorf fahren.”, so Trainer Thomas Busche.

Für den HSV:Christian Lange, Sascha Müller (beide Tor), Max Margraf, Daniel Elsner, Patrick Katzer, Holger Marx, David Nowak, Konstantin Hirschfeldt, Martin Sudermann, Kai Czyrny, Johannes Weiskopf, Sven Matheis, Daniel Lay, Steven Lay, Yannik Plumhoff.

Nicht dabei: Benjamin Weckwert (Kreuzbandriss), Marcel Jede (Syndesmosebandriss), Christian Pilger, Björn Bruckhaus (beide Aufbautraining), David Lenzen (Einsatz 2. Mannschaft).

Trainer: Thomas Busche, Co-Trainer: Michael Hohn, Betreuer: Ingo Lichtenberg, Zeitnehmer: Peter Fresser

Bilder von der Begegnung gegen Nippes hier: https://www.flickr.com/photos/df8kk/albums/72157677960669901

 Christian Lange, 03.02.2017