Es kann wieder losgehen!

Abwicklung von Spielen  in der Rundsporthalle Troisdorf

1. Zielsetzung dieses Dokuments:

Festlegung von Regeln für die Durchführung von Spielen unter Berücksichtigung

  • des aktuell gültigen Hygienekonzepts zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs in den Troisdorfer Sporthallen des HSV Troisdorf und
  • der aktuell gültigen Coronaschutz Verordnung des Landes NRW.

2. Allgemeines:

Grundsätzlich gelten die Regeln des Hygienekonzepts des HSV Troisdorf.

Hallenplan Rundsporthalle Elsenplatz

Hygienekonzept HSV Troisdorf

3. Regelung für Spiele – Beteiligte am Spiel:

Der Zugang zur Halle erfolgt gruppenweise durch den Eingang 1 in der nachstehenden Reihenfolge.

  1. Heimmannschaft unter Verwendung der Umkleidebereiche 1.1 und 1.2
  2. Gastmannschaft unter Verwendung der Umkleidebereiche 1.3 und 1.4
  3. Schiedsrichter unter Verwendung des Umkleidebereichs 1.5 oder 1.6
  4. Kampfgericht unter Verwendung des Umkleidebereichs 1.5 oder 1.6

Das Betreten der Halle erfolgt in Sportkleidung. Mannschafttrikots für die Spiele können in der Halle angezogen werden. Die Umkleidebereiche werden vor dem Spiel nur als Zugang verwendet. Nach den Spielen können Umkleide- und Duschbereiche unter Berücksichtigung der geltenden Abstandsregeln verwendet werden. Es wird darum gebeten sich nicht länger wie notwendig dort aufzuhalten!

Bis zum Erreichen der Umkleidebereiche bzw. der Spielfläche ist ein Mund- / Nasenschutz zu tragen.

Für den Aufenthalt auf und neben der Spielfläche sind die Regelungen einzuhalten, die der Handballverband Mittelrhein e.V. auf seiner Homepage unter folgendem Link veröffentlicht hat.

https://www.handball-mittelrhein.de/news/1/587511/nachrichten/coronaschvo-%C3%A4nderung-der-interpretation-nach-intervention-des-lsb-nrw-bei-der-landesregierung.html

Bzgl. Desinfektion im Hallenbereich gelten die Maßnahmen, die der HVM über das angepasste Hygienekonzept des WHV unter folgendem Link veröffentlicht hat:

https://www.handball-mittelrhein.de/news/1/590809/nachrichten/angepasstes-hygienekonzept-des-whv.html

Das Verlassen der Spielfläche der Halle erfolgt gruppenweise durch Ausgang 2 in der nachstehenden Reihenfolge:

  1. Schiedsrichter / Kampfgericht
  2. Gastmannschaft
  3. Heimmannschaft

Nach und vor jedem Spiel ist für ausreichende Durchlüftung zu sorgen!

4. Regelung für Spiele – Zuschauer:

Bis auf weiteres sind keine Zuschauer zugelassen !!

Rolf Hergenhahn

Vorsitzender HSV Troisdorf